Starker politischer Input zur Nutzung Erneuerbarer: Baden-Württemberg Nr. 1 im Länderranking EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

AEE, DIW und ZSW legen zum fünften Mal Bundesländer-Vergleichsstudie vor

86
AEE_BL-Vergleich_EE_2017_Gesamtranking_gestapelt_nov17
Quelle: AEE
Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern sind im Bereich der erneuerbaren Energien die führenden Bundesländer. Das ist das Ergebnis des von der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) in Auftrag gegebenen Bundesländervergleichs zur Energiewende. Baden-Württemberg nimmt damit erstmals den Spitzenplatz ein und punktet dabei vor allem mit seinem politischen Input zur Nutzung erneuerbarer Energien. Mecklenburg-Vorpommern auf Platz zwei […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.