Stadtwerke Tübingen kaufen deutschlandweit PPA-Strom EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Neckarfront-Tübingen
Neckarfront in Tübingen mit Hölderlinturm (Bildquelle: EUWID)
Deutschlandweit können jetzt Projektierer von Erneuerbaren-Projekten und Eigentümer älterer Bestandsanlagen ihren Strom an die Stadtwerke Tübingen liefern. Eine Option für Anlagenbetreiber sind dabei Power Purchase Agreements (PPA). Das Angebot zielt dabei auf ungeförderte oder ausgeförderte Anlagen. Voraussetzung ist, dass die Projekte eine Nennleistung über 100 Kilowatt, außerhalb der EEG-Vergütung laufen oder bereits ausgefördert sind, heißt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.