Stadtwerke Ingolstadt bauen Fernwärmespeicher EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

46
Fernwärmerohre
Quelle: fefufoto - stock.adobe.com
Die Stadtwerke Ingolstadt investieren in einen Fernwärmespeicher auf ihrem Werksgelände. Ziel des Versorgers sei es, „die Effizienz und Zuverlässigkeit dieser umweltfreundlichen Energieversorgung weiter zu verbessern“, berichtet der Donaukurier. Die beiden 25 Meter hohen Speichertürme werden demnach über ein Fassungsvermögen von je 1.500 Kubikmetern verfügen. Sie können eine Energiemenge von rund 170 Megawattstunden in Form von […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.