Stadtwerke bieten gemeinsamen Online-Solarplaner an

347

Sechs Stadtwerke unter Federführung der Stadtwerke Hemer bieten gemeinsam eine neue Dienstleistung an. Die Plattform „RegioSolar“ der Stadtwerke dient als Online-Solarplaner für interessierte Hauseigentümer. Wie die Stadtwerke Hemer mitteilen, lasse sich damit die eigene Solaranlage mithilfe einer intuitiven Online-Konfiguration in kürzester Zeit planen.

„Ein erster Solar-Schnellcheck gibt bereits nach wenigen Klicks Erkenntnisse, wie viel Strom auf dem eigenen Dach selbst produziert werden kann – und zu welchen Kosten. Für alle die neugierig geworden sind und mehr erfahren möchten, bietet sich die Detail-Konfiguration an“, erklärt Projektleiterin Gilda König von den Stadtwerken Hemer die Möglichkeiten.

Angebot enthält auf Wunsch auch einen Stromspeicher

Am Ende der Konfiguration werde ein detailliertes, individuelles Angebot erstellt. Es beinhalte auf Wunsch auch einen Stromspeicher. Sage das Angebot zu, könne direkt online bestellt werden. Die Anlage kann sowohl gekauft als auch gepachtet werden. „Unmittelbar nach der Bestellung vereinbart ein lokaler Elektroinstallationsbetrieb einen Vor-Ort-Termin. Der Installateur überprüft alle Angaben und die Online-Planung noch einmal direkt am Objekt. Dann kann es auch schon losgehen“, beschreibt König den Weg von der Online-Konfiguration bis zur Inbetriebnahme der neuen Photovoltaikanlage.

Gute Erfahrungen mit projektbezogenen Partnerschaften

Neben den Stadtwerken Hemer sind auch die Stadtwerke aus Plettenberg, Werdohl, Schwerte, Menden und Meinerzhagen Teil des Kooperationsprojekts „RegioSolar“. „Mit projektbezogenen Partnerschaften haben wir gute Erfahrungen gemacht. Oft finden sich gerade bei Kooperationen im Bereich der energienahen Dienstleistungen Synergieeffekte wodurch unter anderem die Entwicklungskosten für die einzelnen Partner reduziert werden können“, so die Geschäftsführerin der Stadtwerke Hemer, Monika Otten.

Nachrichten über Photovoltaik:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein