Stadtwerke Bielefeld kombinieren Batterie und Power-to-Heat-Module zu Hybridspeicher EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

245
Im Bild von hinten nach vorne: Moritz von Bargen, Intilion GmbH, verschafft sich mit Stadtwerke Bielefeld Projektleitern Klaus Danwerth und Thorsten Melzer einen Überblick über die bereits erfolgten Arbeiten. Daniel Freymark, Intilion GmbH, zeigt einen von drei Räumen, in dem die Batteriemodule bereits fertig verbaut sind. (Bildquelle: Stadtwerke Bielefeld)
Die Stadtwerke Bielefeld errichten gegenwärtig einen Hybridspeicher. Nach Fertigstellung der Anlage, die in ehemaligen Räumen einer Schaltanlage des Kraftwerks auf dem Gelände an der Schildescher Straße entsteht, soll der Speicher Primärregelenergie mit einer Leistung von sieben Megawatt bereitstellen. Technologiepartner ist die Intilion GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Hoppecke Unternehmensgruppe. Der Speicher soll genutzt werden, um […]