Stadtwerke Bielefeld bieten neue Kombi-Flatrate für Strom und Internet

354
Stadtwerke-Bielefeld-Logo_Gayer_Fotodesign
Quelle: Stadtwerke Bielefeld

Die Stadtwerke Bielefeld bieten jetzt unter der Bezeichnung BIClever eine Flatrate für Strom und Internet an. Der Vorteil des neuen Kombiproduktes sei, dass die Kunden für ein Jahr Kostensicherheit haben und so viel surfen können wie sie wollen, teilten die Stadtwerke mit.

Vor überraschenden Nachzahlungen am Ende des Jahres seien sie außerdem geschützt. Das Besondere sei außerdem, dass die Flatrate immer günstiger werde, je mehr Dienstleistungen der Stadtwerke Bielefeld Gruppe zusätzlich genutzt werden. Zehn Prozent Rabatt gibt es zum Beispiel jeweils, wenn BIClever-Kunden noch ein moBiel-Abo nutzen oder eine BBF-Saisonkarte besitzen.

Noch mehr Rabatt erhalten die Kunden, wenn sie sich beispielsweise für eine BITel-Telefonflatrate oder das BITel TV Home entscheiden. In der Flatrate ist bereits eine Basis-Übertragungsrate von bis zu 50 Megabit pro Sekunde enthalten, ein Upgrade auf bis zu 100 Megabit ist außerdem möglich. Nur ein anderes Stadtwerk in Deutschland biete diese Art von Produkt an, heißt es.

Badenova kooperiert beim Vertrieb mit Freenet Energy

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein