Stadtwerke Bamberg: Konversionsgelände wird Vorzeigequartier für Energieeffizienz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wärmepreis soll für die nächsten 10 Jahre bei etwa 12 ct pro kWh liegen

298
Die Bamberger Stadtwerke wollen das Konversionsgelände „Lagarde“ zu einem Vorzeigequartier für Energieeffizienz machen. Dabei sollen mehr als 60 Prozent der Wärme für die Bestands- und Neubauten vor Ort aus erneuerbaren Energien erzeugt und über ein Wärmenetz der „vierten Generation“ verteilt werden, teilten die Stadtwerke mit. Die Strom- und Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energien soll miteinander gekoppelt, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.