Spotmarkt: Strompreise im August deutlich fester EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

44
Die Preise für Strom haben sich im Großhandel im April stabilisiert. Im Vergleich zum Vorjahr zeigen sich aber weiter Rückgänge um 20 Prozent und mehr.
Bildquelle: Christoph Busse / EEX
Die Großhandelspreise am Spotmarkt der Pariser Energiebörse EPEX Spot haben sich im August weiter erholt und liegen jetzt wieder auf dem Vorjahresniveau. Die Grundlastlieferung notierte im Monatsmittel bei 34,86 €/MWh und legte damit preislich gegenüber dem Juli um 16 Prozent zu. Vor einem Jahr lag der Grundlastpreis im August bei 36,85 €/MWh, aus heutiger Sicht […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.