Sorgenkind Wind: Eisengießerei Torgelow meldet Kurzarbeit an EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

182
Symbolbild (Quelle: ©branex - stock.adobe.com)
Die Probleme der Windenergiebranche haben auch die Eisengießerei Torgelow in Vorpommern erreicht. Sie gilt als eine der führenden deutschen Gießereien für Windrad-Bauteile. Doch weil sich ein weiterer Großauftrag verzögert, ist bis Ende Juni Kurzarbeit geplant. „Ursache ist ein Großauftrag, der sich unerwartet verzögert“, sagte Geschäftsführer Peter Krumhoff in Torgelow der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Derzeit arbeiten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.