Solarzubau nach zwei Dritteln des Jahres bei 3,21 GW EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

77
Photovoltaik-Dach
Bildnachweis: tl6781 / stock.adobe.com
Den vierten Monat in Folge hat der Solarzubau in Deutschland die Marke von 400 MW überschritten. Das zeigt die aktuelle Auswertung der Bundesnetzagentur zum Marktstammdatenregister. Demnach wurde im August 2020 ein Bruttozubau sämtlicher Photovoltaikanlagen in Höhe von 409,3 MW ermittelt. Insgesamt liegt der Solarzubau in Deutschland nach zwei Dritteln des Jahres 2020 bei 3,21 GW. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.