Solarzubau nach sieben Monaten bei 3,19 Gigawatt – Windkraftzubau bei 1,16 Gigawatt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Quelle: auremar - stock.adobe.com
Der Solarzubau in Deutschland liegt nach sieben Monaten bei 3,19 Gigawatt. Das zeigen die aktualisierten Auswertungen des Marktstammdatenregisters durch die Bundesnetzagentur. Demnach wurde im Juli ein Zubau in Höhe von 435 Megawatt registriert. Von dem Solarzubau im bisherigen Jahresverlauf entfallen 830 MW auf Anlagen, die ihren Förderanspruch im Zuge von Ausschreibungen erlangt haben. Das entspricht […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.