Solarmodulpreise im Großhandel seit Jahresbeginn gestiegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

385
Photovoltaik-Dach
Bildnachweis: tl6781 / stock.adobe.com
Die Preise für Solarmodule sind seit Jahresbeginn um rund fünf Prozent gestiegen. Das zeigt der Preisindex des PV-Handelsplatzes pvXchange, der die Entwicklung der Angebotspreise auf dem europäischen Spotmarkt für verzollte Ware nachzeichnet. Demnach haben sich einzig die Preise im Marktsegment „Bifacial“ stabil gezeigt, die Module kosten hier mit 0,39 €/Watt das gleiche wie im Januar. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.