Smart Home-Systeme führen unabhängig von Gebäudegröße und Heizungsalter zu Energieersparnis EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Anbieter müssen ihre Systeme deutlich anwenderfreundlicher gestalten

266
Frau-am-PC
Quelle: Konstantin Yuganov - stock.adobe.com
Zu neuen Erkenntnissen über Smart Home-Systeme aus der Kundenperspektive ist eine neue Studie gelangt, die das Cologne Institute for Renewable Energy (CIRE) der TH Köln und der Kölner Energieversorger Rheinenergie erstellt haben. Demnach lässt sich der Gasverbrauch mit modernen Smart Home-Systemen um bis zu 30 Prozent reduzieren, unabhängig von der Größe des Hauses und dem […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.