Smart City-Lösungen bieten Versorgern einen neuen Markt mit erheblichem Volumen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Hoher Bedarf an Werkzeugen und Konzepten in mittelgroßen Städten

270
Smart-City
Quelle: littlestocker - stock.adobe.com
Versorgungsunternehmen bietet sich durch Smart City-Lösungen ein neuer Markt mit einem erheblichen Volumen, vor allem in mittelgroßen Städten. Laut einer neuen Umfrage von Roland Berger gibt es in der EU über 280 mittelgroße Städte, die auch bereit sind zu investieren. Im Mittel wollen sie rund 14 Prozent ihres Investitionsbudgets für Smart City-Anwendungen zur Verfügung stellen. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.