Siegesmund warnt Altmaier vor einem „Netzausbau mit der Brechstange“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

93
Strommast-fotolia
Quelle: Gina Sanders - stock.adobe.com
Nach Ansicht von Thüringens Energieministerin Anja Siegesmund (Grüne) muss das Thema Länderbeteiligung noch vor dem nächsten Netzgipfel Ende November geklärt werden. Die Beteiligungsmöglichkeiten der Länder und der Bürger dürften nicht beschnitten werden, sagte Siegesmund der Deutschen Presse-Agentur (dpa) nach dem Netzgipfel in Berlin, zu dem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die Energieminister der Länder eingeladen hatte. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.