Shell will etablierten Konzernen bei Erneuerbaren Konkurrenz machen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

152
Der Shell-Konzern setzt vermehrt auf erneuerbare Energien. Wie Unternehmenschef Ben van Beurden der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sagte, müsse sich das Unternehmen „sehr stark wandeln“. Der britisch-niederländische Konzern wolle zwar am Ölgeschäft festhalten, aber in Zukunft zu den drei größten Investoren in erneuerbare Energien auf der Welt zählen, kündigte van Beurden an. „Ich möchte ein Unternehmen, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.