SFC Energy bestellt neuen Finanzvorstand

283
Zentrale von SFC Energy
Quelle: SFC Energy

Der Aufsichtsrat der SFC Energy AG, ein Anbieter von Brennstoffzellen sowie stationärer und mobiler Hybrid-Stromversorgung, hat Daniel Saxena für die Dauer von vier Jahren zum neuen Finanzvorstand (CFO) des Unternehmens bestellt. Daniel Saxena übernimmt seinen neuen Verantwortungsbereich zum 1. Juli 2020 und folgt auf Gerhard Inninger, der Ende August auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet.

Daniel Saxena verfügt über langjährige Erfahrungen in leitenden Funktionen im Bereich Finanzen und in der Unternehmensentwicklung. Zuletzt war er bei einer in Deutschland und der Schweiz ansässigen Private Equity Gesellschaft als Partner im Portfolio- und Investment-Management seit 2010 tätig.

Die SFC Energy AG hat bislang weltweit über 45.000 Brennstoffzellen verkauft. ist SFC Energy ein nachhaltig profitabler Brennstoffzellenproduzent. Seine Produkte vertreibt SFC Energy in Clean Energy & Mobility-Anwendungen, im Defense & Security Markt, in der Öl- und Gasindustrie sowie in Industrieanwendungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland, und betreibt Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien und Kanada.

1 KOMMENTAR

Schreiben Sie einen Kommentar zu SFC Energy bestellt neuen Finanzvorstand – Bizzcheck.de Antwort abbrechen

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein