Schweiz: Photovoltaik hat für 2035 und 2050 das größte Erneuerbaren-Zubaupotenzial EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Neue PSI-Studie zu Potenzialen und Kosten von Stromproduktionsanlagen

48
PV-Anlage
Quelle: EUWID
Unter den erneuerbaren Energien in der Schweiz weisen laut einer neuen Studie Photovoltaik-Anlagen für 2035 und 2050 das größte Zubaupotenzial auf, auch wenn nur Dachanlagen in der Studie berücksichtigt wurden und die Bandbreite relativ groß ist. Im Gegensatz zu anderen erneuerbaren Energien stoßen die Photovoltaik-Anlagen eher auf Akzeptanz, und eine weitgehende Ausschöpfung des Potenzials scheint […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.