Schleswig-Holstein hält an Energieplänen fest EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

408
Trotz der reduzierten Ökostrom-Förderung nach der Reform des EEG ist der weitere Ausbau von Öko-Strom in Schleswig-Holstein nach Ansicht von Energiewendeminister Robert Habeck (Grüne) nicht gefährdet. Die Energiewende im Norden könne die angestrebten Kapazitäten erreichen, sagte Habeck der Deutschen Presse-Agentur. Schleswig-Holstein plant bis 2025 dreimal soviel Strom aus erneuerbaren Energien zu gewinnen, wie es selbst […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.