Saarland: Debatte über Potenziale zum Ausbau der Windenergie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Quelle: EUWID
Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) macht sich für einen Ausbau von Windrädern und Photovoltaikanlagen im Saarland stark. Im kleinsten Flächenland Deutschlands gibt es auch noch viel Nachholbedarf. „Ich will den Anteil der erneuerbaren Energien am Strombedarf für das Saarland bis 2030 mindestens verdoppeln“, sagte die Ministerin der Deutschen Presse-Agentur in Saarbrücken. Das wären 40 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.