RWE erwartet 2020 steigendes Ergebnis aus Geschäft mit Erneuerbaren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

105
RWE-Morcone-Windenergie
Quelle: RWE
Der Energiekonzern RWE rechnet damit, dass sich das Geschäft mit erneuerbaren Energien, das RWE im September 2019 von E.ON übernommen hat, im Geschäftsjahr 2020 positiv auf das Konzernergebnis auswirken wird. Dem Geschäftsbericht für 2019 zufolge prognostiziert RWE für 2020 ein bereinigtes Ebitda zwischen 2,7 bis 3,0 Mrd. €, im Jahr 2019 lag das bereinigte Ebitda […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.