RWE erhält Planfeststellungsbeschluss für Offshore-Windpark Kaskasi vor Helgoland EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

186
Symbolbild Offshore-Wind (Bildquelle: RWE AG)
Der RWE Offshore-Windpark Kaskasi erhält endgültig grünes Licht: Anfang Dezember hat das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) den Planfeststellungsbeschluss für den 342-MW-Windpark erteilt. Wie RWE berichtet, ist Kaskasi damit der erste Offshore-Windpark in Deutschland, der nach erfolgreicher Auktionsteilnahme im sogenannten „Übergangssystem“ nach dem neuen Windenergie-auf-See-Gesetzgenehmigt wurde. Ein Bestandteil der Genehmigung sind sogenannte Pilotwindenergieanlagen, bei […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.