Rolls-Royce investiert in Speicherspezialist Qinous EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

194
Qinous-Speichercontainer werden auf dem Firmengelände im Berliner Stadtteil Oberschöneweide getestet.
Quelle: obs/Qinous/Daniel Fricke
Der britische Automobilhersteller Rolls-Royce hat sich als strategischer Investor an dem Berliner Stromspeicherspezialisten Qinous beteiligt. Nach eigenen Angaben hat Qinous damit seine Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. Im laufenden Jahr erwartet Qinous eine Verdreifachung seines Umsatzes gegenüber 2017 auf knapp sechs Mio. €. „Unser Ziel sind jährliche Wachstumsraten beim Umsatz mindestens […]