Rohstoffmärkte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

687
Der Weltstahlverband worldsteel hat anlässlich seiner Jahrestagung in Moskau seine neue Konjunkturprognose veröffentlicht. Demzufolge wird die globale Nachfrage nach Walzstahlerzeugnissen sowohl in diesem als auch im nächsten Jahr um jeweils zwei Prozent steigen. Im April war für beide Jahre noch ein Zuwachs von rund drei Prozent prognostiziert worden. Die globale Stahlnachfrage scheine auf einen moderateren […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.