Rohstoffe für die Bioenergieerzeugung in der EU werden nur zu vier Prozent importiert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

107
Biomasse-Bioenergie-Restholz
Quelle: EUWID
Die Biomasse, die in der EU zur Erzeugung von Bioenergie eingesetzt wird, wird nur zu vier Prozent importiert und stammt zum Großteil aus Reststoffen der Forstwirtschaft oder von industriellen Prozessen. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht des europäischen Bioenergieverbands Bioenergy Europe hervor, der Daten aus den EU-Mitgliedsländern für 2016 zusammengeführt hat. Bioenergie (inkl. biogener Abfall) […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.