RheinEnergie erweitert „Solarweg“ am Ausbildungszentrum im Köln-Ehrenfeld EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

284
Solarplatte auf Testfläche der RheinEnergie in Köln-Ehrenfeld (Quelle: RheinEnergie)
Der Versorger RheinEnergie hat vor dem Eingang seines Ausbildungszentrums neun weitere Solarplatten in den Boden eingelassen. Die Prototypen stammen vom 2013 gegründeten Startup Solmove und sollen besonders robust sein. „Wir wollen Erfahrungen mit der Technologie sammeln und verschiedene Konzepte ausprobieren“, begründet Projektleiter Sebastian Stein von der RheinEnergie AG die Erweiterung der solaren Bodenfläche. Ein knappes […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.