Rettenmeier Holding will bis 2021 mit dem Bau von insgesamt vier Pelletwerken beginnen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

746
Die zur Bremer Cordes-Gruppe gehörende Rettenmeier Holding AG, Wilburgstetten, will bis 2021 mit dem Bau von insgesamt vier Pelletwerken mit einer Gesamtkapazität von zusammen 360.000 Tonnen/Jahr beginnen. Nach Angaben von Vorstand Dr. Stephan Lang wird im August am Standort der Rettenmeier Tatra Timber s.r.o. (Liptovský Hrádok/ Slowakei) mit dem Bau des ersten Werkes begonnen. Die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.