Remmel für Bau von mindestens drei neuen Pumpspeichern in Nordrhein-Westfalen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

1423
Nach den Vorstellungen des nordrhein-westfälischen Umweltministers Johannes Remmel (Grüne) sollen in Nordrhein-Westfalen mindestens drei neue Pumpspeicherkraftwerke gebaut werden. Damit sich die Investitionen in die Großprojekte in dreistelliger Millionen- oder sogar in Milliardenhöhe lohnten, müssten die Speicher von bundesweiten Abgaben und Entgelten aber stärker entlastet werden, sagte Remmel der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Aktuell existieren in dem […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.