Um die Änderung des Zuschlagsmechanismus bei der Minuten- sowie Sekundärreserve zu stoppen, hat Next Kraftwerke gegen die Festlegungen der Bundesnetzagentur (BNetzA) vom 8. Mai 2018 (BK6-18-019 u. 020) Beschwerde eingelegt und zugleich beim Oberlandesgericht Düsseldorf einen Eilantrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung gestellt. Das Unternehmen lehnt die Änderung des Zuschlagsmechanismus ab, da das von der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.