Regelenergie: „Keine weiteren regulatorischen Schnellschüsse“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

88
Strommast
Quelle: EUWID
„Regulatorische Schnellschüsse“: Davor warnt der Direktvermarkter und Regelenergieanbieter Energy2market (e2m). Wie schon die Einführung des Mischpreisverfahrens (MPV) am Regelenergiemarkt sorge nun auch dessen Abschaffung für große Aufregung unter den Marktteilnehmern, insbesondere der Bilanzkreisverantwortlichen. Der kurzzeitige Ausflug in das MPV habe „vor allem die Erkenntnis gebracht, wie sensibel das komplexe System Strommarkt auf Eingriffe reagiert und […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.