Redpoint errichtet eigenes Prüf- und Testlabor für Batteriespeicher

291
Symbolbild Solarstromspeicher
Quelle: bluedesign - stock.adobe.com

Der Fach- und Großhändler Redpoint new energy hat mit der Errichtung eines hauseigenen, herstellerübergreifenden Testcenters für Speicher- und E-Mobilitätslösungen begonnen. In der Anlage prüft das Unternehmen eigenen Angaben zufolge unter anderem den Wirkungsgrad, die Be- und Entladeleistung sowie Abschaltvorgänge und Sicherheitssysteme von Batteriespeichern und Wallboxen.

Das Testcenter soll seinen Betrieb bereits zur Leitmesse Intersolar Europe im Mai aufnehmen. Die Ausstattung ermögliche es, die Speicherlösungen sowohl unter Labor- als auch unter Realbedingungen zu testen. Zudem plant das Unternehmen, in dem Testcenter Schulungen für die korrekte Wartung und Instandhaltung der einzelnen Komponenten durchzuführen.

Lesen Sie dazu auch:

Solarstromspeicher zur Eigenversorgung: Größe ist nicht das einzige Kriterium

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein