RED II: Schluss mit „unverhältnismäßig hohen“ Belastungen für Eigenversorger und Prosumer EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

113
Photovoltaik-Dach
Symbolbild (Quelle: tl6781 / stock.adobe.com)
Die Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED II) setzt Akzente im Bereich der Bürgerenergie. So trägt die Richtlinie den Mitgliedstaaten auf, einen Rechtsrahmen zu schaffen, der es Eigenversorgern ermögliche, „Elektrizität ohne unverhältnismäßig hohe Belastungen zu erzeugen, zu speichern, zu verbrauchen und zu verkaufen“, heißt es in dem Papier, das nach förmlicher Annahme durch den Europäischen Rat den […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.