Rahmenbedingungen für Biomethan- und Biodieselabsatz verschlechtern sich weiter EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

246
Verbio legt Jahresabschluss vor
Bildquelle: Verbio
Die Bedingungen für den Biomethan- und Biodieselabsatz und die Margengenerierung haben sich in Deutschland weiter erschwert. Das geht aus dem Jahresabschluss von Verbio für das Geschäftsjahr 2017/2018 hervor. Als Gründe nennt Verbio die Aufhebung der Importzölle auf Biodieselimporte aus Argentinien und Indonesien sowie das Inkrafttreten der 38. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) zu Beginn des laufenden Kalenderjahres. Die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.