Q-Cells liefert 16 MWp an Solarmodulen nach Bulgarien

2211

Q-Cells liefert an seinen bulgarischen Partner Filkab Solarmodule mit einer Gesamtkapazität von 11 MWp. Wie das Solarunternehmen berichtet, wurde die Gruppe zudem vom größten bulgarischen EPC-Unternehmen, Solarpro Holding mit der Lieferung weiterer 5 MWp beauftragt. Filkab wolle bis Ende Mai 2012 rund 46.800 kristalline Module der Q-Cells-Serie Q.Pro in Solarparks in den Orten Brezovo, Sliven, Staro Zhelezare, Tvarditsa und Nova Zagora installieren. Solarpro setzt die 21.300 Q.Pro-Module den Angaben zufolge bei einem 5 MWp-Projekt ein. Zusammen liefern die Solarparks rund 20 GWh pro Jahr und können damit etwa 5.500 Haushalte versorgen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein