Q-Cells investiert weitere 15,5 Mio. € in Standort Thalheim EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bildquelle: Q Cells
Der Solarzellen-Anbieter Q-Cells investiert weitere 15,5 Mio. € in seine globale Forschungs- und Entwicklungszentrale im sachsen-anhaltischen Thalheim. Das Geld werde in die Entwicklung von Maschinen und Anlagen der nächsten Generation der Photovoltaik-Technologie fließen, kündigte das Unternehmen am Montag an. Noch in diesem Jahr wolle Q-Cells neue, hocheffiziente Solarmodule auf den Markt bringen. Insgesamt investiere die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.