PV-Balkonmodule bis 600 Wp Leistung können direkt beim Netzbetreiber gemeldet werden

Verbraucher können Steckdosen-Solargeräte zur privaten Stromerzeugung bis zu einer Gesamtleistung von 600 Watt jetzt selbst beim Netzbetreiber anmelden, statt wie bisher über einen Elektroinstallateur. Darauf weisen die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und Greenpeace Energy hin. Rechtssicher möglich mache dies eine Neuregelung der Norm VDE-AR-N 4105, die am vergangenen Samstag in Kraft getreten ist. Die … PV-Balkonmodule bis 600 Wp Leistung können direkt beim Netzbetreiber gemeldet werden weiterlesen