Projekt „Fuelband2“: Forscher entwickeln Frühwarnsystem für Biomasseheizkraftwerke EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

225
Das Projektkonsortium im Hackschnitzel-Lager des Naturwärmekraftwerks / Stadtwerk Tauberfranken in Bad Mergentheim
Quelle: Stadtwerk Tauberfranken
Im Projekt Fuelband2 wird ein Frühwarnsystem für Biomasseheizkraftwerke entwickelt, das die Entstehung von Ablagerungen live detektieren kann, um dann dem Betreiber Gegenmaßnahmen vorzuschlagen. Erstmals wird dabei ein „Machine-Learning“-Ansatz auf Biomasseheizkraftwerke angewendet und im Realbetrieb getestet, teilte das am Projekt beteiligte Fraunhofer Umsicht Sulzbach-Rosenberg mit. Das Projekt wird vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) gefördert und läuft bis Mitte […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.