Wie kann die Stromproduktion durch Bioenergieanlagen bedarfsorientierter erfolgen? Dieser Schlüsselfrage einer zukunftsfähigen Bioenergie geht ein Projektkonsortium nach. Ihm gehören das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, das Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) und die Universität Duisburg-Essen an. Das Hauptaugenmerk gelte der Entwicklung und Prüfung neuer Konzepte, die durch gezielte Verstärkung von Marktsignalen einen finanziellen Anreiz zur flexiblen Anlagenfahrweise […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.