Projekt „EMBATT-goes-FAB“: Industrialisierung von Bipolarbatterien mit Lithium-Ionen-Technologie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

114
EMBATT-Bipolarbatterie 20x30 cm ©thyssenkrupp
Bessere Batterien für höhere Reichweiten von Elektrofahrzeugen – das ist das Ziel des vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) über zwei Jahre geförderten Projekts „EMBATT-goes-FAB“. Die vier Projektpartner thyssenkrupp System Engineering GmbH, IAV GmbH, Daimler AG und das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS entwickeln dafür Bipolarbatterien und Verfahren zu ihrer Herstellung. Durch den gestapelten Aufbau der […]