Projekt „Altholz – Quo vadis“ identifiziert vier Optimierungsoptionen für Altholzkraftwerke EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

394
Altholz
Quelle: imfotograf / Fotolia
Wie kann ein wirtschaftlicher Weiterbetrieb von Altholzkraftwerken auch nach 2020 sichergestellt werden? Mit dieser Frage beschäftigen sich das Institut für Zukunfts Energie- und Stoffstromsysteme (IZES) und Steag New Energies in dem Forschungsvorhaben „Altholz – Quo vadis?“, das vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) gefördert wird. Die ersten Ergebnisse des Projekts, das insgesamt eine Laufzeit von zwei Jahren hat, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.