Preise für Waldhackschnitzel und Landschaftspflegegut sinken auf breiter Front EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

1620
In diesem Winter sind Waldhackschnitzel und Landschaftspflegematerial noch schleppender als im letzten Jahr in die Biomasseheiz(kraft)-werke abgeflossen. Trotz geringer Sturmschäden in den letzten Monaten und einem nur regional erhöhten Anfall von Käferholz haben die milden Temperaturen für ein deutliches Überangebot an NawaRo-Holz und damit sinkende Preise gesorgt. „Dieser zweite milde Winter in Folge ist geschäftsschädigend”, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.