Präqualifikation für Regelenergie: BNetzA stärkt Position von Energiespeichern EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

90
Strommast-Wolken-Ettlingen
Quelle: EUWID
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat einen Antrag der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) zurückgewiesen, die Mindestaktivierungszeit bei der Präqualifikation von Energiespeichern für den Primärregeleistungsmarkt auf 30 Minuten zu setzen. Das berichtet der Bundesverband Energiespeicher (BVES). Damit sei „rechtssicher geklärt“, dass die ansonsten geltende Mindestaktivierungszeit von 15 Minuten aus der EU-Guideline for System Operation auch in Deutschland und auch für […]