PPA statt EEG? Ein Vermarktungsmodell wechselt auf die Überholspur EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

322
„PPA“ – wird man diese Abkürzung im Zusammenhang mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien künftig häufiger hören als den Klassiker „EEG“? Das Akronym ist beliebt wie nie, scheint es. Ein Hype? Das Suchvolumen im Netz nach Power Purchase Agreement hat sich innerhalb weniger Monate vervielfacht. Doch was steckt wirklich dahinter? Langfristige Stromlieferverträge sind kein Novum. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.