Einem deutlichen Abwärtstrend sind die PPA-Preise in der vergangenen Woche gefolgt. Nach den vom Schweizer PPA-Dienstleister Pexapark erhobenen Analysen hat der Pexa Euro Composite in der Berichtswoche um 3,2 Prozent nachgegeben. Nach 36,95 €/MWh am 23. Oktober lag der Index eine Woche später nur noch auf einem Niveau von 35,75 €/MWh (30. Oktober). Sogar 3,9 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.