Die PPA-Preise haben sich in Kalenderwoche 32 uneinheitlich entwickelt. Der vom PPA-Dienstleister Pexapark ermittelte Preisindex PEXA Euro Composite legte um 1,0 Prozent auf 37,64 €/MWh (Stand: 7. August) zu. Auch der Index für Deutschland PEXA Germany legte um ein knappes Prozent zu und erreichte 39,87 €/MWh (Vorwoche: 39,50 €/MWh). Während das Gros der betrachteten Länder […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.