Das Thema PPA ist laut dem Analysehaus enervis in den Bezugsentscheidungen der Marktakteure aus Industrie und Gewerbe angekommen. Strommarktmodellierungen der enervis zeigten, dass die beobachtete Entwicklung durchaus nachhaltig sei, also auch in Zukunft fortbestehen könne. Demnach könnten bis zum Jahr 2030 rund 25 Prozent der EE-Kapazitäten in ausgesuchten europäischen Ländern das Potenzial haben, allein auf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.