Power to heat: LEW erproben mit Partnern die Steuerung von Nachtspeicherheizungen

Die flexible Verlagerung des Stromverbrauchs steht im Mittelpunkt des Projekts Flair, in dessen Rahmen die Augsburger Lechwerke AG (LEW) mit Partnern ein neues Power to heat-Konzept erprobt. Dabei werden Nachtspeicherheizungen so gesteuert, dass möglichst viel regional erzeugter Strom genutzt wird. Gemeinsam mit der Hochschule München, dem Haustechnikhersteller Stiebel Eltron und dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu … Power to heat: LEW erproben mit Partnern die Steuerung von Nachtspeicherheizungen weiterlesen