Power-to-Gas: Steag will gemeinsam mit Partnern im „HydroHub-Fenne“ grünen Wasserstoff erzeugen

Der Kraftwerksstandort des Energieversorgers Steag im saarländischen Völklingen-Fenne soll um den „HydroHub-Fenne“ erweitert werden. Wie das Unternehmen bekannt gab, soll an dem Energieknotenpunkt künftig Wasserstoff im industriellen Maßstab produziert werden. Mit der Projektskizze für den „HydroHub-Fenne“ beteiligen sich Steag, Siemens, das Institut für ZukunftsEnergie- und Stoffstromsysteme (IZES) und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) … Power-to-Gas: Steag will gemeinsam mit Partnern im „HydroHub-Fenne“ grünen Wasserstoff erzeugen weiterlesen