Die Projektentwickler juwi und Windwärts adressieren gemeinsam mit ihrem Mutterkonzern MVV die Post-EEG-Anlagenphase für Windparkbetreiber. Man habe „maßgeschneiderte Konzepte für Standorte erarbeitet, die Windparks auch ohne EEG-Förderung wirtschaftlich machen“, heißt es in einer Mitteilung der Unternehmen. Damit sind die drei Firmen nicht allein: Immer mehr Energieunternehmen richten gegenwärtig den Blick auf die Phase nach dem Auslaufen der EEG-Förderung....

Post EEG 2020 Banner