Bis zum Jahr 2025 werden rund 16 GW an Windenergieleistung die Förderphase nach dem EEG beenden. Die Betreiber müssen hier eine Weiterbetriebsentscheidung treffen. Wie diese ausfallen wird, ist aus heutiger Sicht nur schwer abschätzbar, da sich Anlagengrößen, Vermarktungsoptionen und Zustand der Anlagen teilweise deutlich unterscheiden. Die Perspektiven sind aber durchaus positiv. „Insgesamt bestehen aus Betreibersicht […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.